fbpx
Die Spar Nord Stiftung

Die Spar Nord Stiftung sorgt beim Dana Cup für Optimismus

Der Startschuss zum Dana Cup 2022 ist gefallen, und abgefeuert hat den Schus die Spar Nord Stiftung. Mit ihrer Spende in Höhe von 150.000 DKK möchte die Stiftung Dana Cup dabei unterstützen, die Motivation und Stimmung der vielen hundert freiwilligen Helfern wieder aufleben zu lassen, die beim Dana Cup jedes Jahr dafür sorgen, dass die Teilnehmer aus der ganzen Welt ein herausragendes Turniererlebnis haben.

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause, startet der Dana Cup komplett neu durch, und den vielen freiwilligen Helfern fällt dabei eine Schlüsselrolle zu. Hierzu soll die Spende in Höhe von 150.000 DKK der Spar Nord Stiftung genutzt werden. 

Direktor der Spar Nord Bank, Ole Peter Christensen, überreichte das große Geldgeschenk an die Dana Cup CEO Jette Andersen.

„Die zwei Absagen des Dana Cup haben natürlich sehr große finanzielle Konsequenzen für den Dana Cup und ganz viele Vereine in unserer Region Vendsyssel nach sich gezogen, und jetzt freuen wir uns darauf, dass sich die Dinge normalisieren“, sagt Direktor Ole Peter Christensen. „Der Dana Cup und seine Teilnehmer sind auf die vielen hundert Freiwilligen angewiesen, die jedes Jahr ein immensen Arbeitseinsatz leisten.“

„Die Durchführung des kommenden Dana Cups steht und fällt damit, dass alle freiwilligen Helfer wieder beim Turnier aktiv werden, und unsere Spende von 150.000 DKK soll dazu verwendet werden. Die Spar Nord Bank und die Spar Nord Stiftung sind sich der wichtigen Bedeutung der ehrenamtlichen und freiwilligen Tätigkeit für das Vereinsleben in Dänemark überaus bewusst.“ 

 Dana Cup CEO Jette Andersen bedankte sich für da Geschenk.

„Diese finanzielle Unterstützung ist für uns nach zwei sehr deprimierenden Jahren, in denen wir auf den Dana Cup und damit auch auf die Einnahmen verzichten mussten, von sehr großer Bedeutung“, sagt Jette Andersen.

„Jetzt besteht die größte Aufgabe darin unseren großen Korps an freiwilligen Helfern wieder aufzubauen. Wir sind daher sehr erfreut mit Hilfe dieser Spende diesen Wiederaufbau in Angriff nehmen zu können. Mit den 150.000 DKK werden wir jetzt eine detaillierte Strategie erarbeiten und dazu die rund 40 Vereine mit denen wir eine enge Zusammenarbeit pflegen miteinbeziehen. Wir planen derzeit für Anfang Frühling den freiwilligen Helfer einen Ideenkatalog vorstellen zu können und alle freiwilligen Helfer des Dana Cups zu einer Riesenparty einladen zu können. So veranstalten wir gemeinsam das Comeback des Dana Cup und eine internationale Woche mit vielen tollen Erlebnissen!“

 

 

Pin It
SponsorBar